Energietankstelle Wald

16. September 2021 Wissenswertes   Wald, Energie, Waldbaden, Natur, Immunsystem, Wohlfühlfaktor
Gerade jetzt, in Zeiten von Corona gibt es nichts Wichtigeres als sich wohlzufühlen und sein Immunsystem zu stärken.
Das Rauschen der Blätter, die Duftstoffe der Bäume, die klare Herbstluft, die Tiere, von denen man immer wieder Töne hört – all das stärkt, allein schon beim Anblick unsere Gesundheit, allem voran das Wohlbefinden. Der Anblick allein genügt, damit der Blutdruck sinkt und der Puls sich verlangsamt. Ein Waldspaziergang wirkt beruhigend und stärkt unser Immunsystem. Wer in den Wald geht spürt es instinktiv: Wald tut gut!
Ein Spaziergang im Wald kann wahre Wunder bewirken – nicht umsonst ist das „Waldbaden“ in weiten Teilen eine anerkannte Therapie.