Basilikum erobert unsere Balkone

Basilikum erobert unsere Balkone

Nicht mehr wegzudenken, dieses wunderbar würzige Kraut, das besonders unserer mediterranen Küche den Feinschliff gibt. Egal ob Pesto oder Tomatensuppe, ohne den Aroma-Mix von Thymian, Estragon und Nelke, den wir im Geschmack des Basilikums wiederfinden, geht’s nicht.

Basilikum ist aber nicht nur ein beliebtes Gewürzkraut, sondern hat auch heilsame Wirkung. Wenn dir deine Laune mal einen Strich durch die Rechnung macht, oder du dich einfach nur gestresst fühlst, dann pflücke dir ein paar Basilikumblätter aus deinem Indoor-Hochbeet, lege sie auf kleine Tomatenscheiben und genieße die kleinen köstlichen Häppchen. Nicht nur, dass ein gutes Essen grundsätzlich die Stimmung heben kann, nein, das Basilikum wirkt zudem auch noch nervenberuhigend. Auch verdauungsfördernde, krampflösende und noch viele anderen Heilwirkungen werden dem Basilikumkraut nachgesagt. Tipp: Gesundheits-Guide

Basilikum ist auch eine dankbare Balkonpflanze. Wenn der Nachtfrost keine Gefahr mehr ist, kann das Basilikum am Balkon ausgepflanzt werden. Gibst du der Pflanze ein sonniges Plätzchen und versorgst die Erde mit ausreichender Feuchtigkeit, kannst du dich die ganzen Sommermonate über üppiges Wachstum freuen. Das Tolle an dieser Pflanze ist, dass die Blätter auch noch zum Blütenstand genießbar sind.

Unser TIMBERRA® Indoor Hochbeet „Kitchen“ bietet sich ideal für das Aussetzen des Basilikums an. Zu finden in unserem TIMBERRA® Shop.

Lassen Sie eine Antwort

Alle Felder sind Pflichtfelder

Name:
E-mail: (Wird nicht veröffentlicht)
Kommentar: