Qualität braucht einen Namen - TIMBERRA® Holzsysteme

Qualität braucht einen Namen - TIMBERRA® Holzsysteme

Achtsamkeit und Verantwortung im Umgang mit unserem Wald und den Werkstoff Holz bilden die Basis von TIMBERRA®.  Vom gefällten Baum, bis hin zum Endprodukt, erhalten Sie bei uns alles aus einer Hand.

Verarbeitet wird der gefällte Baum vom hauseigenen Sägewerk Reiter BIOHOLZ. Das Holz wird regional in unseren heimischen Wäldern geerntet und wächst in der Region rund um den Nationalpark Hohe Tauern auf einer Seehöhe von 1000 Metern. 

Wir verarbeiten unser Holz zu 100%. Vom abgefallenen Sägemehl, den Hackschnitzeln und der Rinde. Die sorgfältige Weiterverarbeitung des Schnittholzes lässt einzigartige Produkte entstehen. Auf die ressourcenschonende Nutzung des Holzes legen wir besonderen Wert.

TIMBERRA® arbeitet gemäß den PEFC-Richtlinien der nachhaltigen Waldbewirtschaftung, ist Pro Natura- sowie CE-zertifiziert, ist Teilnehmer an dualen Sammel- und Verwertungssystemen und ist vom Energieforum Kärnten EFK zertifiziert.

Lassen Sie eine Antwort

Alle Felder sind Pflichtfelder

Name:
E-mail: (Wird nicht veröffentlicht)
Kommentar: