Naturpools & Schwimmteiche

TIMBERRA®pedia

Timberra®pedia hilft Ihnen, sich strukturiert mit dem Thema Timberra®Naturpool auseinanderzusetzen. Bleiben Fragen offen, rufen Sie uns einfach an, oder schreiben uns eine Nachricht. Das Timberra®Team freut sich, für Sie da sein zu dürfen.

Boden

Die Bodengestaltung eines Timberra®Naturpools lässt sich vielfältig gestalten. Der Bod...

TIMBERRA®pedia

Timberra®pedia hilft Ihnen, sich strukturiert mit dem Thema Timberra®Naturpool auseinanderzusetzen. Bleiben Fragen offen, rufen Sie uns einfach an, oder schreiben uns eine Nachricht. Das Timberra®Team freut sich, für Sie da sein zu dürfen.

Boden

Die Bodengestaltung eines Timberra®Naturpools lässt sich vielfältig gestalten. Der Boden des Beckens besteht grundsätzlich aus einer umweltneutralen anthrazitfarbenen Kautschukfolie ohne Weichmacher. Sie dient der Bodenabdichtung. Als solche kann sie sich auch als Boden belassen bleiben. Der dunkle Kontrast lässt den Boden optisch tief erscheinen. Viele Kunden bevorzugen aber eine Abdeckung der Folie mit Natursteinen, Keramikplatten oder Holz. Diese Materialien wirken sich auf die Farbspiegelung aus und geben so dem Becken optische Weite.

Einstieg

Wir von Timberra® empfehlen einen Einstieg mit Seichtwasserzone als Übergang zur normalen Beckentiefe. Eine Seichtwasserzone bietet vor allem für Kinder einen schönen Spielbereich. Aber auch ältere Menschen schätzen die Möglichkeit, gemütlich im Wasser zu sitzen.

Filtersystem

Mit dem Timberra®eingesetzten Hydrobalance New-Generation Filtersystem bleibt der Filter frei zugänglich. Damit wird die jährliche Wartung noch einfacher! Durch eine patentierte Ansaugeinheit werden alle Filterelemente gleichmäßig durchströmt. Da es keine Verbindung zur Pumpe durch Schläuche gibt, sind Pumpen und Filter geschont und der Stromverbrauch wird minimiert.

Holz-Verbundsystem

Die heimische Weißtanne wird im Timberra®Werk in Bad Lainach im Mölltal - im patentierten Schwalbenschwanz-Verbundsystem - ganz ohne Schrauben und Leim verarbeitet. Im Wasser quillt das verbundene Holz auf und wird somit in sich stabil. Das Timberra®Verbundsystem nach Maß ermöglicht nahezu jede Poolgröße und Form sowie eine Tiefe von bis zu drei Metern. Die Becken werden im Werk gefertigt und in Modulen direkt beim Kunden zusammengebaut. So kann auch in kleinen Gärten mit schwierigen Zufahrtsmöglichkeiten ein Naturpool entstehen.

Naturpool

Naturpools können optisch konventionellen Becken gleichen und bieten auch die Möglichkeit, deren technischen Komforts wie Heizung, Reinigungsroboter oder Abdeckung. Pflanzenzonen können aus optischen Gründen angelegt, sollten aber möglichst klein gehalten werden. Wer üppige Pflanzbereiche liebt, auf kristallklares Wasser aber nicht verzichten möchte, legt einfach zwei getrennte Systeme an. Ein Naturpool zum Baden und einen angrenzenden Zierteich für Wasserpflanzen.

Partner

Timberra®Naturpools und Schwimmteiche arbeiten mit starken Partnern zusammen, um gemeinsam die natürliche Kraft und Qualität des Wassers zu erhalten. Kristallklares und gesundes Wasser erzeugt mit dem System der Natur. Das New-Generation Filtersystem von Hydrobalance arbeitet mit Microorganismen auf natürliche Art ohne chemische Zusätze. Die EPDM-Naturpoolfolie von Avita ist umweltneutral und ohne Zugabe von Weichmachern verarbeitet.

Planungshilfe

Timberra® unterstützt seine Kunden bei der gesamten Planung. Wir begleiten Sie gemeinsam mit professionellen Planungspartnern (Garten- und Landschaftsplanern sowie Architekten) während des gesamten Projektablaufes - vom Grobkonzept bis zur Detail- und Ausführungsplanung.

Poolreinigung

Leichte Beläge an Wänden und am Boden sind normal und ein Indiz für ein funktionierendes, biologisches System. Im Schwimmbereich werden diese einfach vom Reinigungs-Roboter entfernt, welcher je nach Kundenanspruch täglich bis 14-tägig zum Einsatz kommt. Treppen sollten aus Sicherheitsgründen regelmäßig gereinigt werden. Auch das Skimmersieb muss gelegentlich entleert werden. Die wichtigste Pflegemaßnahmen ist das jährliche Rückspülen des Biofilters am Ende der Badesaison. Diese Wartung ist einfach, wird auf Wunsch aber auch von unseren Partnerbetrieben durchgeführt.

Positionierung

Wichtig ist eine vorausschauende Planung für die beste Lage des Naturpools. Auch der Blick aus dem Haus spielt bei solchen Überlegungen eine Rolle. Die Windrichtung und der möglich Eintrag von Schwebstoffen aus der Umgebung müssen allenfalls berücksichtigt werden.

Pumpen

Wichtige Voraussetzung für das Funktionieren der Filtersysteme: Die Pumpen müssen während der Vegetationsperiode (Anfang April bis Ende Oktober) ständig im Betrieb sein. Ein fallweises Abschalten stoppt die Sauerstoffversorgung der Mikroorganismen und bringt die Filterbiologie zum Absterben.

Qualitätssiegel

Dafür bürgt unser Qualitätssiegel: Alle Timberra®Naturpools werden zu 100% aus heimischer Weißtanne gefertigt. Im eigenen Sägewerk von Reiter Bioholz wird das patentierte Verbundsystem auf Ihre persönliche Planung zugeschnitten. Der Einsatz des langzeiterprobten Hydrobalance Filtersystems garantiert kristallklares Wasser bei geringem Pflegeaufwand.

Randabschluss

Damit kein Oberflächenwasser in den Pool gelangt, braucht es einen Randabschluss. Es gibt unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten aus Stein, Fliese oder Holz.

Schwimmteich

Schwimmteiche sind so gestaltet, dass sie in einen Schwimmbereich und einen Regenerations- und Aufbereitungsbereich (Pflanzenbereich) im Verhältnis von mindestens 1/3 zu 2/3 geteilt sind. Der Schwimmbereich ist dabei idealerweise mit einer Timberra®Schwimmteichabgrenzung vom Pflanzenbereich getrennt. Schwimmteiche funktionieren ohne Technik, brauchen allerdings mehr Platz. Die Wasserqualität ist nicht immer klar. Pflegearbeiten fallen seltener an, dafür aber im größeren Umfang.

Wasser

Biologisch aufbereitetes Wasser ist nährstoffarm und hat einen hautfreundlichen pH-Wert. So wird unser Säureschutzmantel geschützt und Schleimhäute nicht angegriffen. Das Wasser eines Timberra®Naturpools muss nie gewechselt werden!

Unsere Servicehotline oder eine Nachricht

Gerne beraten wir Sie und versuchen mit Ihnen gemeinsam die beste Lösung für Ihren Bedarf zu finden.

Unsere Servicehotline:  +43 4822 37937

Mehr

Naturpools & Schwimmteiche  Es gibt 14 Artikel.

Unterkategorien

  • Naturpools

    Eintauchen & genießen

    Wasser ist ein lebendiges Element, einzigartig in seiner Wirkung auf den Menschen. Wasser hat die Kraft, uns zu berühren, dass Gefühl der Schwerelosigkeit zu geben, uns zur RUHE zu bringen und uns gleichzeitig zu BELEBEN.

    Die NATÜRLICHE Verbindung mit dem Baustoff Holz erlaubt es dem Wasser einfach vollkommen zu wirken. Jedes Eintauchen in das Element Wasser in einem TIMBERRA® Naturpool ist ein magischer Moment.

  • Fischzuchtbecken

    Qualität im Wasser - Was Fische wollen

    Egal, für welchen Fisch die Zuchtbecken gebaut werden, in jedem Fall gilt: Fische lieben es richtig temperiert. TIMBERRA® Fischzuchtbecken erfüllen durch die guten Isolationswerte des Baustoffes Holz exakt diesen Anspruch: Im Sommer kühl, im Winter warm.

    Forellen beispielsweise bevorzugen, sauberes, kaltes und sauerstoffreiches Wasser. Sie sind kaltstenotherm, d.h. sie können nur in kalten und kühlen Gewässern überleben. Fische brauchen zudem auch eine gewisse Beckengröße, schließlich wollen sie sich im Schwarm entsprechend bewegen können.

    Die Holzwände im TIMBERRA® Fischzuchtbecken haben außerdem eine glatte und weiche Struktur. Die Fische können daher, ohne sich zu verletzten, auch im Randbereich schwimmen. Auch Verletzungen beim Abfischen werden vorgebeugt.

    Der Traum vom kleinen Fischbecken direkt vor dem Haus oder einer großen professionellen Fischzuchtanlage für erwerbswirtschaftliche Zwecke kann mit TIMBERRA®ganz schnell und unkompliziert in Erfüllung gehen.

  • Schwimmteiche

    Naturparadies

    Für alle, die am liebsten in einem möglichst natürlichen Teich umgeben von Pflanzen und Tieren schwimmen, gibt es neben den Naturpools auch die TIMBERRA® Schwimmteichabgrenzungen.

    Diese Naturschwimmteiche sind natürlichen Gewässern nachempfundene ÖKÖSYSTEME mit vollkommen biologischer Wasseraufbereitung.

    Sie bestehen aus zwei Teilen: einem Regenerations- oder Aufbereitungsbereich und dem Schwimmbereich. Diese werden durch das TIMBERRA® HOLZBAUSYSTEM ganz natürlich abgeteilt.

pro Seite
Zeige 1 - 6 von 14 Artikeln
Zeige 1 - 6 von 14 Artikeln